kurze Vorstellung und Frage zu Felgen

MikE3
Beiträge: 3
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:08

kurze Vorstellung und Frage zu Felgen

Beitragvon MikE3 » So 22. Jul 2018, 09:13

Hallo E3 Kollegen,

ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin neu hier im Forum.
Ich heiße Michael, bin 34, KfZ-Mechaniker, lebe im südlichen Oberbayern und befasse mich leidenschaftlich mit Oldtimern/Youngtimern, vorwiegend BMW. Vor ein paar Monaten habe ich einen E3 2500 aus Erstbesitz erworben. 142.000km und nie einen Winter gefahren, so gut wie rostfrei und in sehr gutem Pflegezustand, dazu nie längere Zeit stillgelegt. Alles in allem ein super Kauf, ich bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden.

Ein paar kleine Veränderungen mussten allersings schon sein, so kann bei meinen Fahrzeugen das Fahrwerk eigentlich nie unangetastet bleiben. Die Dauerbeschleunigungsoptik, die gerade die alten BMW oft haben, stört das Gesamtbild für mich erheblich. Deshalb habe ich meinen 2500 mit H&R Federn vom E12 vorne ein paar cm tiefergelegt. Eigentlich für ein E28 Projekt gedachte, dreiteilige MTi Felgen vom E36 habe ich mal probehalber auf den E3 gesteckt und festgestellt, dem stehen sie viel besser als dem E28. Also längere Radbolzen verbaut und mittels Distanzscheiben wieder eine ET von 17 vorne und 12 hinten hergestellt.

Jetzt kommen wir zu meiner eigentlichen Frage: Zur Eintragung benötige ich ein Gutachten von 7x15 Felgen, in dem der BMW E3 auftaucht. Meine Felgen haben natürlich auch ein Gutachten, das ist zur Eintragung auch erforderlich, aber der TÜV möchte sehen, dass es eine 7x15 Felge gibt, die auf dem E3 einmal geprüft worden ist. Ein Vergleichsgutachten eben. Ich weiß, dass es die Mahle BBS auch in 7x15 gab, ich habe dafür Gutachten aber immer erst ab E12/E23/E24 gefunden, leider keins in dem der E3 auftaucht. Kennt jemand eine Felge in der Größe, die es mal speziell für den E3 gab? Gutachten bräuchte ich nicht mal ungedingt, KBA Nummer oder zumindest Felgenhersteller und genauer Typ reichen völlig.

Ich bedanke mich schon mal und hänge noch ein Foto von meinem 2500 an.
Gruß Michael

[img]http://i219.photobucket.com/albums/cc138/md3011/BMW%202500%20015_zps1trb6hcs.jpg[/img]

MikE3
Beiträge: 3
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:08

Re: kurze Vorstellung und Frage zu Felgen

Beitragvon MikE3 » So 22. Jul 2018, 09:19

Keine Ahnung, warum das Bild nicht angezeigt wird...

fg.heb
Beiträge: 7
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:57

Re: kurze Vorstellung und Frage zu Felgen

Beitragvon fg.heb » Do 26. Jul 2018, 11:29

Hallo Michael,

erstmal willkommen, und herzlichen Glückwunsch zum E3! Foto wäre natürlich toll, aber photobucket sucht sich auch dann zu Tode, wenn man Deinen Link direkt eingibt.
Leider muss ich Dir sagen, dass ich keinen in Deutschland zugelassenen E3 mit 15"-Felgen kenne. Ich erinnere mich an einen Clubkollegen, der seine im Ausland problemlosen 15"-Räder für die deutsche Zulassung gegen 7x14 tauschen musste. Die 15" zieren jetzt (eingetragen) meinen E12.

Weissblauen Gruß,
Fritz

MikE3
Beiträge: 3
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:08

Re: kurze Vorstellung und Frage zu Felgen

Beitragvon MikE3 » Do 26. Jul 2018, 18:18

Danke schon mal für die Antwort.
Wie gesagt, ich weiß nicht, warum die Bilder Funktion hier nicht geht. In allen anderen Foren kopier ich den Link rein und das Bild wird angezeigt.
Hier der direkte Link, sollte durch anklicken funktionieren:
http://i219.photobucket.com/albums/cc13 ... rb6hcs.jpg

Hier sieht man die Felgen besser:
http://i219.photobucket.com/albums/cc13 ... sttmiq.jpg


Zurück zu „Fragen und Antworten zum Fahrzeug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste