Vorstellung bzw.Reifenfrage

vettecm
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 10:07

Vorstellung bzw.Reifenfrage

Beitragvon vettecm » Do 30. Aug 2018, 16:01

Servus,
Ich bin der Helmut aus Oberschleissheim 61 Jahre jung. Komme zwar aus der US Car Szene bin aber der Marke BMW immer treu geblieben. Hatte damals als Winterauto 1x 1602 1x neue Klasse 2000.
Dann touring 2000 Tii, BMW E3 2500 und 3,0S bzw. 2x 3,0 CSI. Dann 750 usw......um ein paar zu nennen.

Darf jetzt einen (für mich) super schönen originalen touring 2002 tii aus der Schweiz (einer von 724 je gebauten vin 466 ) und ein E30 Cabrio aus 3 Hand , Vorführwagen und 2 Rentner (bekam Ihn mit 50500 original km aber Reparaturstau ) mein Eigen nennen.
Vor kurzem fand ich bei einem befreundeten 02er Sammler durch Zufall einen (wiederum für mich) schönen 3,0 Si Motor neu gemacht 5 Gang Schongang, und das noch in der gleichen Farbe wie meine beiden CSI waren.
Wagen war zwischen 1990 und 2009 als 19 Jahre abgemeldet ,stand bei BMW Wursthorn in Titisee Neustadt in der Halle, (hab das vom 2. eingetragenen Besitzer erfahren) vielleicht kennt den Wagen ja jemand hier. Natürlich möchte ich den Wagen wieder top machen und es ist noch einiges zu tun.

Aber jetzt meine Frage......
Meine lieblings Reifen sind die Pirelli cn36. Die gibt's aber nur in 205/70 VR14 also eine Nummer grösser . Passt des noch bekomm ich die eingetragen.



Danke........

Siggi
Beiträge: 25
Registriert: So 3. Jul 2016, 20:38

Re: Vorstellung bzw.Reifenfrage

Beitragvon Siggi » Fr 31. Aug 2018, 07:28

Hallo

Vorne kann das beim eintauchen z.B. von einem Bordstein runterfahren, immer knapp werden. Welche Felge hast du denn aktuell verbaut?

Gruß Siggi

vettecm
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 10:07

Re: Vorstellung bzw.Reifenfrage

Beitragvon vettecm » Fr 31. Aug 2018, 10:17

Hallo Sigi,
danke für Deine Antwort.
Ich habe 7x14 Alu im Alpina Designe verbaut.

Gruss
Helmut

Siggi
Beiträge: 25
Registriert: So 3. Jul 2016, 20:38

Re: Vorstellung bzw.Reifenfrage

Beitragvon Siggi » Fr 31. Aug 2018, 14:51

Hallo Helmut

Also zu jeder Felge gibt es eine ABE. Dort steht auch die Reifengröße die montiert werden kann drin, und was beim Anbau an bestimmte Fahrzeuge beachtet werden muss. z.B. Radlauf 20 cm nach vorne und hinten bördeln, keine Schneeketten, nur Klebegewichte, welche Ventile usw.

Soweit mir bekannt haben alle 7 Zoll Felgen die mögliche Reifengröße 195 und 205/70 14 zugelassen. Egal ob ET11, ET 10 oder ET 9,3.

Da es aber immer Toleranzen gegeben hat, wirst du nicht umherkommen das auszuprobieren, was du tun musst damit eine Reifenfreigängigkeit gegeben ist. Du könntest aktuell mal 5mm dicke Distanzscheiben unter deine Felge bauen um die spätere Reifenbreite zu simulieren.

Viel Erfolg
Siggi

vettecm
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 10:07

Re: Vorstellung bzw.Reifenfrage

Beitragvon vettecm » Mo 3. Sep 2018, 08:33

Gut danke Siggi.. dann schau ich mal das ich da was finde.

Gruss
Helmut


Zurück zu „Fragen und Antworten zum Fahrzeug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste